LDDE bei ORF2

Neues TV-Studio für Bingo, Brieflos, Lotto & Joker

Seit Jahrzehnten sind sie fixer Bestandteil des ORF-Programms und zählen bereits zu den TV-Klassikern: Bingo, Brieflos Show und Lotto „6 aus 45“ mit Joker. Ab Samstag, den 6. September 2014 erhalten die Sendungen ein neues Design sowie ein modernes, gemeinsames Studio im ORF-Zentrum am Küniglberg.

Insgesamt hat das neue TV-Studio eine LED- und Projektionsfläche von über 200 m² sowie eine neue Zuschauertribüne für 75 Personen und eine neue Showtreppe. Per Knopfdruck kann für jede Sendung eine eigene Stimmung am Set erzeugt werden. Die Visualisierung von Spielständen und Gewinnermittlungen wird in einer unterhaltenden und informativen Form umgesetzt.

Ein Team von On-Air- und Setdesignern hat unter der Leitung von ORF-Artdirektor Michael Hajek mehr als ein Jahr an der Umsetzung gearbeitet. Wichtig war es dabei, die Vertrautheit beizubehalten und die einzelnen Sendungen wiedererkennbar zu gestalten.

„Bei der Neugestaltung des Studios mit modernen Deko- und Lichtelementen sowie riesigen LED-Screens standen aber vor allem auch Synergieüberlegungen im Mittelpunkt. So werden alle drei Sendungen im selben Studio produziert, sind damit auch klar einer Programm-'Familie' zuzuordnen, bekommen aber trotzdem durch unterschiedliche Bildgestaltung und den gezielten Einsatz von Licht- und LED-Technik sehr eigenständige Charaktere.“

Foto Copyright: ORF / Günther Pichlkostner


Materialauszug geliefert von LDDE:
2784 Stk. MARTIN VC-Grid 8x8 RGB
555 Stk. MARTIN VC-Strip 16x1 25 RGB
485 Stk. MARTIN VC-Strip 8x1 25 RGB
73 Stk. MARTIN P3 PowerPort 1500
3 Stk. MARTIN P3-200 System Controller
16 Stk. MARTIN MAC Aura
32 Stk. MARTIN RUSH PAR 2 Zoom